© ChesiireCat iStockphoto

9th M. O. R. E. International Symposium

«We want MORE»

(0,00)
Leading Opinions
16. Mai 2019
Bericht:
Dr. Christine Dominkus

<p class="article-intro">Rund 1500 Teilnehmer zählte das 9. M. O. R. E.(Medacta Orthopaedic Research and Education)-Institute-Symposium, organisiert anlässlich des 20-jährigen Firmenjubiläums von Medacta in Lugano, Schweiz. Das Motto «personalisierte Medizin» zog sich als roter Faden durch die Veranstaltung.</p>
<hr /> <p class="article-content"><p>Personalisierte Medizin im Sinne eines eingehenden Verst&auml;ndnisses der menschlichen Anatomie, kinematischen Modelle, 3D-Planungstools und personifizierten Instrumente f&uuml;r patientenspezifische L&ouml;sungen liegt im wissenschaftlichen Fokus von Medacta. Die bisherigen Schwerpunkte Endoprothetik und Wirbels&auml;ule wurden diesmal um das breite Spektrum der Sportmedizin erweitert und dieses in das wissenschaftliche Programm integriert, wie CEO Francesco Siccardi eingangs erw&auml;hnte. &laquo;Wir h&ouml;ren den Spezialisten aufmerksam zu und m&ouml;chten ihre Ideen zeitnah umsetzen&raquo;, sagte Francesco Siccardi. Das seit Kurzem b&ouml;rsennotierte Unternehmen mit eigener Produktion wurde vor 20 Jahren von Alberto Siccardi gegr&uuml;ndet, der heute noch als Pr&auml;sident aktiv in viele Entscheidungsprozesse involviert ist.</p>

Sie sind bereits registriert?
Loggen Sie sich mit Ihrem Universimed-Benutzerkonto ein:

Login

Sie sind noch nicht registriert?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos auf universimed.com und erhalten Sie Zugang zu allen Artikeln, bewerten Sie Inhalte und speichern Sie interessante Beiträge in Ihrem persönlichen Bereich zum späteren Lesen. Ihre Registrierung ist für alle Unversimed-Portale gültig. (inkl. allgemeineplus.at & med-Diplom.at)

Registrieren

Back to top